AGB-Bizarr-Erotik-Studio-Elegance

AGB & Hausordnung

  1. Jugendliche unter 18 Jahren müssen unsere Webseite umgehend verlassen.
  2. Der Zutritt für Jugendliche unter 18 Jahren ist im Studio Elegance strengstens untersagt.
  3. Für die Nutzung des Studios und seinen facettenreichen Spielmöglichkeiten stellt der Betreiber keine Aufsicht zur Verfügung.
  4. Die Gäste befinden sich aus freiem Entschluss und in eigener Verantwortung im Studio Elegance.
  5. Das Betreten des Geländes sowie die Nutzung des Studios Elegance inkl. Equipment geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
  6. Der Betreiber haftet nicht für gesundheitliche oder sonstige Schäden, die durch die Benutzung dieser entstehen könnten. Der Betreiber haftet nicht für leichte Fahrlässigkeit.
  7. Die Gäste des Studios Elegance sind verpflichtet, bei bekannten gesundheitlichen Einschränkungen, dies vorab und umgehend der Lady ihrer Wahl wahrheitsgetreu mitzuteilen, um etwaige Risiken auszuschließen.
  8. Gewalt, Körperverletzungen und jegliche gesundheitsgefährdenden Praktiken sind im Studio Elegance untersagt. Im Studio Elegance gilt die gewaltfreie sexuelle Selbstbestimmung des erwachsenen Menschen.
  9. In unserem Studio gilt zu jeder Zeit, jegliche Spiele mit äußerster Sicherheit, Vernunft und im beiderseitigen Einverständnis durchzuführen.
  10. Zur Vermeidung "Erregung öffentlichen Ärgernisses gemäß § 183a StGB" ist es den Gästen und Ladies nicht erlaubt, außerhalb des Gebäudes (z.B. Parkplatz, Zugang zum Gebäude, Frankfurter Ring und seinen Nebenstraßen etc.) sexuelle Handlungen vorzunehmen und/oder sich nackt/unangemessen in diesen Bereichen aufzuhalten.
  11. Bei inkorrektem/unzulässigem Verhalten behält sich der Betreiber vor den Zutritt zum Studio Elegance umgehend zu untersagen.
  12. Der Betreiber haftet nicht für die Garderobe oder persönlich eingebrachte Gegenstände bzw. Kleidung.
  13. Das gesamte Mobiliar und Accessoire ist Eigentum des Betreibers des Studios Elegance. Für grob fahrlässige Schäden haftet der Schadenverursacher im vollen Umfang.
  14. Kommerzielle Fotos und Videoaufnahmen sind im Studio Elegance ohne vorherige Erlaubnis nicht gestattet.
  15. Der Innenbereich des Studios Elegance ist eine "Raucherfreie Zone". Das Rauchen von Zigaretten ist im Innenbereich nicht gestattet. Das Anzünden von Kerzen sowie entsprechende Wachspiele sind untersagt.
  16. Das Mitbringen und Benutzen von berauschenden Substanzen bzw. Betäubungsmitteln gemäß BtMG jeglicher Art sind ausdrücklich verboten. Bei einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, wird dies seitens des Betreibers umgehend zur polizeilichen Anzeige gebracht.
  17. Die Kondompflicht gemäß dem Prostituiertenschutzgesetz – ProstSchG § 32 muss im Studio Elegance zwingend eingehalten werden.
  18. Unsere Räume vermieten wir ausschließlich nur an professionelle Ladies, die selbstständig und auf eigene Rechnung ihre Dienstleistungen erbringen. Darüber hinaus müssen diese Ladies die Voraussetzungen und gesetzlichen Vorgaben des jeweils aktuell gültigen Prostitutionsschutzgesetzes (ProstSchG) erfüllen.
  19. Die Ladies sind für die Inhalte ihrer Profile auf unserer Webseite selbst verantwortlich. Sie sorgen für ihre direkte Erreichbarkeit über die Mobilfunknummer und/oder e-Mail Adresse. Auf der Homepage des Studios Elegance wird lediglich eine aktuelle Anwesenheitsliste mit dem Link auf das Profil der Lady geführt. Die Homepage des Studios Elegance ist kein Werbeportal für die Ladies.
  20. Diskretion ist oberstes Gebot im Studio Elegance. Um die Interessen unserer Gäste, der Ladies und des Betreibers zu wahren, verpflichten sich die Partien zum Stillschweigen. Dies betrifft insbesondere – aber nicht ausschließlich - interne Betriebsvorgänge, persönliche und berufliche Informationen aller Parteien. Einzige Ausnahmen sind Informationen, die bereits auf der Webseite oder in anderweitigen Medien veröffentlicht worden sind. Ein Verstoß gegen das Diskretionsgebot wird mit juristischen Mitteln verfolgt.